Produktion

  • produktion4

    produktion4

  • produktion6

    produktion6

  • produktion7

    produktion7

  • produktion3

    produktion3

Konsequent setzen wir auf modernste und leistungsfähige Maschinentechnologien.

Mehr als 30 Spritzgießmaschinen mit optimalen und sehr umfangreichen Peripheriegeräten sowie einem entsprechenden Produktionsumfeld stehen für Sie bereit. Die effiziente Ausnutzung unserer Kapazitäten ergibt die Flexibilität, die es uns ermöglicht, neben Großserien auch Kleinstserien zu produzieren. Aktuell verfügen unsere Maschinen über eine Zuhaltekraft von 22 bis 130 to. Die zu verarbeitenden Spritzgewichte reichen von 0,08 g bis 400 g. Mehr als 100 verschiedene Thermoplaste mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von ca. 500 Tonnen Rohmaterial werden bei uns entsprechend Ihrer Spezifikation verarbeitet. Die Bandbreite unserer Kundenaufträge erfüllt die Anforderungen unterschiedlichster Branchen und Losgrößen.

  • optimierung1

    optimierung1

  • optimierung2

    optimierung2

  • optimierung3

    optimierung3

Wir investieren in Technik und Fachwissen und achten darauf, dass unsere Produktionsbedingungen auf dem neuesten Stand sind. Mit Hilfe vollautomatisierter Materialförderungsanlagen werden alle Maschinen effizient versorgt.

Flexibilität erreichen wir durch die effiziente Ausnutzung unserer Kapazitäten (ggf. sowie eine konsequente Einbindung unserer diversen langfristigen und zuverlässigen Lieferanten). So können wir gewährleisten, dass Ihr Auftrag in kürzester Zeit unseren Produktionsprozess durchlaufen wird.

Mit neuester Software planen und verwalten wir Ihre Produkte. Vom Wareneingang bis zum Warenausgang werden die Produkte softwareunterstützt termingerecht geleitet, kommissioniert und versandt.

  • 2komponenten2

    2komponenten2

  • 2komponenten3

    2komponenten3

  • 2komponenten

    2komponenten

Innovationen und ein entsprechend abgestimmtes Preis-/Leistungsverhältnis erfordern neue Technologien. Wir verwenden bei entsprechenden Anforderungsprofilen die 2K-Technologie.

Diese spezielle Verfahrenstechnik setzt verschiedene Materialien ein und verbindet sie auf unterschiedlichste Art in einem Arbeitsgang. Enorme Einsparpotentiale und eine höhere Teilesicherheit sind die Vorteile.

Bemusterungen

Bevor Bauteile an die Produktion übergeben werden, durchlaufen nach PPAP-Standard alle Bauteile einen sogenannten „Run and Rate“. Alle relevanten Bauteilmerkmale werden hierbei erfasst und aufgezeichnet. Bei Abweichungen werden die Prozesse und Werkzeuge bis zur Serienreife (Full PPAP) angepasst.

Unabhängig vom Serienauftrag bieten wir Ihnen den Bemusterungsprozess nach PPAP als eigene Dienstleistung an.

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden